Pri­va­te Anliegen

Unse­re Ange­bo­te rich­ten sich im pri­va­ten Bereich vor­ran­gig an MIRE (Men­schen mit Inter­sek­tio­na­li­täts– und Ras­sis­mus-Erfah­rung). Beson­ders wich­tig sind uns hier­bei die Ent­las­tung von Kin­dern und Jugendlichen.

Men­schen, die nicht über die­se Erfah­run­gen ver­fü­gen, sind als Ange­hö­ri­ge oder Unter­stüt­zen­de will­kom­men. MIRE wer­den bei der Ter­min­ver­ga­be bevorzugt.